Dr. Stephan Gruber

Rechtsanwalt (seit 1985), Partner

Ausbildung

Universitäten München und Berlin; Referendariat in München

Tätigkeitsfelder

Stephan Gruber ist im Markenrecht und Wettbewerbsrecht forensisch und beratend tätig. Er führt regelmäßig Patentverletzungsprozesse sowie Nichtigkeitsverfahren in allen technischen Gebieten, mit Fokus auf die Bereiche Elektronik und Elektrotechnik, Maschinenbau, Chemie und Medizintechnik. Zu seinem ständigen Tätigkeitsfeld gehört die Gestaltung und Verhandlung von Lizenz- und Know-how-Verträgen.

Neben seiner langjährigen Erfahrung als Prozessanwalt im Patent- und Markenrecht verfügt Stephan Gruber über eine besondere Expertise im Gesellschafts- und Sozietätsrecht der freien Berufe.

Stephan Gruber veröffentlicht regelmäßig in Fachpublikationen. Er ist Herausgeber und Mitautor eines mittlerweile in der 7. Auflage erschienen Lehrbuchs zum europäischen und internationalen Patentrecht. Er kommentiert in dem Markenrechtskommentar "v. Schultz" das Unternehmenskennzeichenrecht. Stephan Gruber unterrichtet angehende Patentanwälte und doziert zum nationalen und internationalen Markenrecht.

Mitgliedschaften

GRUR, VPP, AIPPI, INTA

Publikationen anzeigen/ausblenden

Vortragstätigkeiten

Aktuelle Vorträge anzeigen/ausblenden

Auszeichnungen anzeigen/ausblenden