Preu-Kurs

Vorbereitung auf Ihre Patentanwaltsprüfung

Preu Bohlig & Partner bereitet seit mehr als 30 Jahren im Preu-Kurs Patentanwaltskandidaten erfolgreich auf die Abschlussprüfungen vor. Erfahrene und kompetente Anwälte unserer Kanzlei unterrichten zweimal wöchentlich zu allen prüfungsrelevanten Themen. Der Preu-Kurs bietet Ihnen:

Stoffauswahl und Konzentration nach Prüfungsrelevanz:

Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung wissen wir, wo die inhaltlichen Schwerpunkte zu setzen sind und welche Themen besonders fundiert behandelt werden müssen.

Strukturierte, lernorientierte und praxisnahe Wissensvermittlung anhand von Fallbeispielen:

Sie werden von Praktikern unterrichtet. Der abstrakte Lernstoff wird daher anhand von Erfahrungen aus der praktischen Rechtsanwendung und zahlreichen Fallbeispielen nahe gebracht.

Effektives Prüfungstraining:

In unserem zusätzlichen Klausurenkurs bereiten wir Sie gezielt durch Bearbeitung und Besprechung von Klausuren vor. Mehr »

Entspannte Lernatmosphäre und juristischer Austausch:

Unsere Dozenten freuen sich, wenn unsere Teilnehmer Fragen stellen. Eine aktive Diskussion juristischer Probleme und Ansichten ist ausdrücklich gewünscht.

Übersicht über die Themenblöcke des Preu-Kurses:

  • Verfahrensrecht des Gewerblichen Rechtsschutzes - Verletzungsverfahren
  • Patentrecht - Gebrauchsmusterrecht - Arbeitnehmererfinderrecht
  • Wettbewerbsrecht - Kennzeichenrecht - Designrecht - Lizenzrecht

Die drei Themenblöcke dauern jeweils ca. 2 Monate und bauen nicht aufeinander auf. Sie können daher in beliebiger Reihenfolge belegt werden.

Downloads:

Wir freuen uns auf Sie!