Urheberrecht

Das Urheberrecht schützt persönliche geistige Schöpfungen. Klassischer Anwendungsbereich des Urheberrechts sind Werke der Literatur, der Wissenschaft und der Kunst einschließlich Fotografien, Filme, Rundfunksendungen und Musikaufnahmen. Die neuen Medien, gestalterische Leistungen auf dem Gebiet der Baukunst und vor allem des Produkt- oder industriellen Designs sowie Computerprogramme mit ihren jeweiligen urheberrechtlichen Bezügen rücken jedoch immer mehr in den Mittelpunkt unserer Praxis. Im Fotografierecht haben wir eine traditionelle Expertise.


Einen Schwerpunkt unserer Tätigkeit bildet das Urhebervertragsrecht, zu dem wir Urheber und Unternehmen mit Blick auf die Verwertung der geschützten Werke beraten und vertreten. Wir begleiten bei Verhandlungen über die Einräumung von Nutzungsrechten und gestalten Lizenzverträge. Im Bereich von Software kommt dabei unseren Mandanten unsere technische Expertise ebenso zu Gute wie der Umstand, dass unsere Kanzlei den urheberrechtlichen Schutz von Computerprogrammen seit seiner gesetzlichen Regelung im UrhG wissenschaftlich begleitet. Für den Fall der Verletzung von Urheberrechten vertreten wir unsere Mandanten vor den auf Urheberstreitsachen spezialisierten Gerichten. Wir haben auch das Know-How, welche Gerichte für welche Verfahren besonders geeignet sind.


Ihre Ansprechpartner - Urheberrecht