Auszeichnungen

Aktuelle Top-Rankings und Auszeichnungen von renommierten Handbüchern belegen die Expertise und Qualität von Preu Bohlig & Partner:

Auszeichnungen & Nominierungen

Best_Lawyers2018.PNG

Best Lawyers 2018 - Lawyer of the Year

Peter von Czettritz ist gelistet als "Best Lawyer of the Year in Pharmaceuticals Law"

Best_Lawyers.PNG

Best Lawyers Germany 2018

Christian Kau ist gelistet als "Best Lawyer in Technology Law"

Best_Lawyers.PNG

Best Lawyers Germany 2018

Peter von Czettritz ist gelistet als "Best Lawyer in Health Care Law"

Best_Lawyers.PNG

Best Lawyers Germany 2018

Christian Donle ist gelistet als "Best Lawyer in Intellectual Property Law"

Chambers2017.PNG

Chambers Europe 2017

Preu Bohlig & Partner unter "Leading Firms" in der Kategorie “Life Sciences” (Band 4):
What the team is known for: "Compact life sciences practice with a following of long-standing clients in the pharmaceuticals sector. Recommended for regulatory advice on advertising law and unfair competition (...). Also often appears in third party opposition proceedings and offers patent law expertise."
Strengths: (Quotes mainly from clients) "The biggest strengths are their profound subject knowledge and responsiveness (...) memos are compact and reduced to the essence of what we require."
Notable practitioners: "Department head Peter von Czettritz specialises in all areas of pharmaceutical law, with noteworthy strength advising on contentious advertising, competition and IP matters. Interviewees note: He stands out with his comprehensive knowledge and experience of the area, and can always make complex material understandable for lay clients."
Significant clients: Hexal, STADA Arzneimittel, kohlpharma

Chambers2017.PNG

Chambers Europe 2017

Preu Bohlig & Partner unter "Leading Firms" in der Kategorie “Intellectual Property: Patent Litigation” (Band 2):
What the team is known for: "Solid patent litigation practice with praiseworthy experience, representing large national corporations in patent infringement and nullity proceedings (...) Sector specialisms include automotives, electronics and telecommunications."
Strengths: (Quotes mainly from clients) "I am very enthusiastic about the technical understanding of the lawyers. They maintain their quality"
Notable practitioners: Sources say of Andreas Haberl: "It is really surprising how intensively he goes into the technical details of a case, which makes clients very fond of him. Although he is not a technician, he is very impressive." His expertise lies in patent infringement and validity proceedings, where he regularly represents Siemens, including in parallel nullity actions.
Significant clients:
Hewlett Packard, humediQ, Volkswagen, Broadcom, GE Oil & Gas

M_A_award2017.JPG

Corporate Live Wire M&A Awards 2017

"Most Outstanding in Medical Device Law"

IPStars.JPG

Managing IP 2017

Patent contentious (Tier 2) & Trade Mark contentious (Tier 2)
"Preu Bohlig & Partner gelistet in Tier 2"

CorporateLiveWire2017.JPG

Corporate LiveWire Global Awards 2017 Winner

"Pharmaceutical Law Firm of the Year - Germany 2017"

LeadersLeague.PNG

Leaders League 2017 -
Patent Litigation

Preu Bohlig & Partner unter den führenden Firmen in der Kategorie “Patent Litigation” (1 - Leading)

LeadersLeague.PNG

Leaders League 2017 -
Trademark Lititgation

Preu Bohlig & Partner gelistet in der Kategorie “Trademark Litigation” (2 - Excellent)

Legal500EMEA.JPG

Legal 500 Deutschland 2017

Regulierungsrecht – Gesundheitssektor (Top Tier:)
"Das Team von Preu Bohlig & Partner um den herausragenden Praxisleiter Peter von Czettritz in München berät Hersteller von Pharma- und Medizinprodukten zu Fragen der Zulassung und Zertifizierung, zu Vertragsrecht und Vertrieb sowie zu marken- und wettbewerbsrechtlichen Fragen. Ein Highlight-Mandat war die erfolgreiche Vertretung von Stada gegen das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) in einem Berufungsverfahren um Grippostad C und Arzneimittelbezeichnungen im Rahmen von Dachmarken. Außerdem berät man Kohlpharma zum Risikomanagementplan für Parallelimporte und vertritt die Mandantin in mehreren Widerspruchs- und Klageverfahren gegen das BfArM. Im heilmittelwerberechtlichen Bereich vertritt man Hexal in Klagen gegen einen Wettbewerber wegen Werbung für ein Asthma-Präparat und verteidigt Stada gegen eine Klage der Wettbewerbszentrale bezüglich eines Kundenmagazins."
Führende Namen: Peter von Czettritz

Legal500EMEA3.JPG

Legal 500 Deutschland 2017 - Marken

Marken- und Wettbewerbsrecht (tier 3):
Die Tätigkeitsbereiche von Preu Bohlig & Partner reichen von der Markenverwaltung über die strategische Beratung bis hin zur Bekämpfung von Produktpiraterie und Prozessvertretung. Das Team wir als "sehr erfahren" anerkannt und die Kanzlei verfügt im Markenrecht nach wie vor über starke Mandatsbeziehungen nach Frankreich. Beispielsweise werden von LVMH-Gruppe mehrere Marken betreut, einschließlich einer Vielzahl an Verletzungsprozessen und Grenzbeschlagnahmeverfahren. Die Swatch-Gruppe und Fossil sind ebenfalls wichtige Mandanten, die in Grenzbeschlagnahmeverfahren sowie Gerichts- und Amtsverfahren für verschiedene Marken vertreten werden. Außerdem ist man in marken- und wettbewerbsrechtlichen Verfahren für Engel & Völkers tätig und vertritt die Bad und Sanitär-Firma Eisl in verschiedenen Verfahren zur Durchsetzung von Designrechten. Es werden Astrid Gérard und Andreas Haberl in München empfohlen..."

Legal500EMEA3.JPG

Legal 500 Deutschland 2017 - Patent

Patentrecht: Streitbeilegung (tier 3):
Die traditionsreiche Kanzlei Preu Bohlig & Partner kann trotz des Düsseldorfer spin-offs Kather Augenstein Rechtsanwälte weiterhin ein Patentrechtsteam mit erheblicher Expertise vorweisen. Man ist breit aufgestellt, setzt jedoch Schwerpunkte in den Bereichen Elektronik, Maschinenbau, Chemie und Life Sciences. Zu den Highlight-Mandaten zählt weiterhin die Vertretung von Volkswagen in einem Patentstreit mit einem italienischen Elektronikkonzern. Außerdem vertritt man Siemens in einem Patentverletzungsverfahren und ist für Schaeffler Technologies in einer streitigen Patentangelegenheit tätig. Im Bereich Chemie vertritt man die Arkema-Tochtergesellschaft Coatex in einem mehrjährigen Patentverletzungsverfahren. Es werden Axel Oldekop und Alexander Harguth empfohlen. Die erwähnten Anwälte sind im Münchner Büro ansässig, wobei die Kanzlei auch über kleinere Standorte in Düsseldorf, Berlin, Hamburg und Paris verfügt.

iam 1000.jpg

iam magazine - Patent 1000 2017

Firms - transactions: Recommended
Firms - infringements: Bronze
"Preu Bohlig ...still boasts deep experience on both sides of the contentious/non-contenious divide. The firm has strengthened the integration of its offices - in Dusseldorf, Hamburg, Munich, Berlin and Paris - to ensure that the perfect team can be assembled for every instruction, including strong second chairs. In recent times, the telecommunications space has become a particularly happy hunting ground, but its diverse client roster features major players across the board. Alexander Harguth is an adept swordsmith with a far-reaching IP practice."

JUVE.JPG

JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien 2016/2017

Patentprozesse/ Rechtsanwälte (Kategorie 3), Marken- und Designrecht (Kategorie 3), Wettbewerbsrecht (Kategorie 5), Gesundheitswesen: Pharma- und Medizinprodukterecht (Kategorie 3)

Kanzleimonitor.JPG

kanzleimonitor.de 2016/2017

Preu Bohlig & Partner wird in folgenden Bereichen empfohlen: Arzneimittel & Pharmarecht, Gewerblicher Rechtsschutz und Patentrecht

wwl_logo_2014.jpg

Who's Who Legal Germany 2016

Peter von Czettritz in folgender Kategorie gelistet: "Who's Who Legal Germany: Life Sciences - Patent Litigation".
“At Preu Bohlig & Partner, Peter von Czettritz provides “sound advice” on regulatory matters relating to pharmaceutical and medical device companies’ activities. He is considered a “leading authority” on market authorisation proceedings and continues to impress with his “invaluable sector experience.”